27/04 2011

Schülerrat, Verbindungslehrerin Angelika Scharpey

Der Schülerrat der Rudolf Steiner Schule Bochum setzt sich aus Schü­lernInnen aller Oberstufenklassen zu­sammen und interessierten jüngeren SchülernInnen. Jeder engagierte Schüler hat das Recht, am Schüler­rat teilzunehmen. 

Zu den Aufgaben des Schülerrates gehört es, die an die Oberstufen­schüler einge­hende Post zu verwalten, Informationen an die Klassen wei­terzugeben, Anträge und Nachfragen aus den Klassen zu bearbeiten und an die entspre­chen­den Gremien wei­terzuleiten, die Wahl des Vertrau­enslehrers einzuleiten und das Wahlergebnis zu ermit­teln sowie die Be­lange der Schüler im Schul­parlament zu vertreten. 

Der Schülerrat kann für Oberstufenversammlungen bis zu drei Hauptun­ter­richte pro Jahr beanspruchen. Über die Inhalte berät der Schülerrat mit den Ober­stufen­schülern.

Vertreter des Schülerrates können Mitglied des Schulparlamentes wer­den und dem Vorbereitungskreis des Schulparlamentes beitreten.

Der Schülerrat tagt jede Woche an einem bestimmten Tag von 13.30 bis 14.00 Uhr.

Die Arbeit im Schülerrat erfordert Geduld, Taktgefühl, Aufgeschlossenheit, Verbundenheit mit Aufgaben und Menschen und Übung im Umgang mit bürokratischen Strukturen.

Bei Facebook: Schülerrat

Kontakt:  schuelerrat@rss-bochum.de

weitere Infos


zurück zur Startseite oder zurück zu Arbeitsgemeinschaften oder zurück zu Pädagogik