KNABENCHOR "DIE PAPAGENI", für Jungen ab Klasse 4, Projektleiter Iris Michel und Leonhard Reso

Proben freitags von 15.00 bis 16.00 Uhr im Kleinen Festsaal


Cantus Chor, Projektleiterin Iris Michel, für Mädchen ab 12


Der Mädchenchor Cantus ist ein klassenübergreifender Chor für Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren. Der Chor probt wöchentlich und unternimmt ein- bis zweimal im Jahr ein gemeinsames Probenwochenende außerhalb der Schule. Höhepunkte des Jahres sind die Konzertfahrten im Herbst und die öffentlichen Konzerte im Januar. Die Teilnahme an diesem Chor ist freiwillig, aber nicht beliebig. Eintritte und Austritte sind jeweils nach den Januarkonzerten möglich. Das aktive Erfahren von Musik verschiedenster Epochen und die Freude am gemeinsamen Singen sind vorrangige Ziele.

Die Mädchen kommen in einer Entwicklungsphase in den Chor, in der sie sich im stimmlichen Übergang von der Mädchenstimme zur Frauenstimme befinden. In dieser Zeit nimmt das Singen in den Klassen eher ab. Durch den Mädchenchor ist es ihnen nun einerseits möglich, die eigene Stimme gezielt zu schulen und andererseits komplexere, anspruchsvolle Chorliteratur kennen zu lernen.

Die Beschäftigung mit der Stimme leistet einen entscheidenden Beitrag zur Entfaltung der individuellen Schülerpersönlichkeit. Neben der Freude an der Musik und der eigenen sängerischen Begabung werden im Chor wichtige Persönlichkeitsmerkmale wie Konzentration, emotionale Stabilität, Intelligenz, Belastbarkeit und Durchhaltevermögen gefördert. Die Chorsänger erfahren sich als Teil von Gemeinschaft. Sie lernen, dass sie nur gemeinsam einen Wohlklang erzeugen können. Beim gemeinsamen Singen werden nicht nur Töne geübt, sondern auch Aufmerksamkeit, Einfühlungsvermögen, Rücksicht, Sorgfalt und Verantwortung. Das Singen im Chor schult die Offenheit für neue interpretatorische Anregungen und Toleranz gegenüber fremden, neuen oder ungewöhnlichen ästhetischen Ausdrucks- und Gestaltungsformen.

Proben mittwochs von 17.00 bis 18.30 Uhr im Kleinen Festsaal

Homepage Cantus Chor


zurück zur Startseite oder zurück zu Arbeitsgemeinschaften oder zurück zu Pädagogik