Anmeldung für die erste Klasse

Wenn Sie Ihr Kind für die erste Klasse anmelden möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, indem Sie uns eine Mail an inforss-bochum.de (mit Betreff: An der Schule anmelden) zusenden oder schriftlich oder telefonisch Kontakt mit dem Schulbüro aufnehmen. Die Adresse ist  

Rudolf Steiner Schule Bochum,     Hauptstraße 238,      44892 Bochum,     Tel 0234/92206-0,     Fax 0234/283158

Die Öffnungszeiten des Schulbüros sind: Montag - Freitag 8.00 - 8.15 Uhr + 9.30 - 13.00 Uhr

Sie erhalten von uns ein Schulanmeldeformular und werden über alle weiteren Veranstaltungen informiert. Das Antragsformular können Sie hier direkt herunterladen.

Dazu gehören zwei Veranstaltungswochenenden für Eltern der ersten Klassen, Quereinsteiger und Interessierte. Sie werden über die pädagogischen Konzepte der Unter,- Mittel und Oberstufe der Regel- und der Förderschule informiert, erfahren welche Abschlüsse in welchen Klassen erzielt werden können und welche Angebote unsere Schule darüberhinaus noch hat. Auch über die Elternmitarbeit und die Anteile zur Trägereigenleistung erhalten Sie ausführliche Informationen. Wir freuen uns, Ihnen bei dieser Gelegenheit unsere Schulräume vorzustellen und beantworten Ihre Fragen gerne.

Unsere Schule hat eine eigene Schuleingangsuntersuchung, zu der Sie eingeladen werden.  Bei dieser Untersuchung sind Eltern, Kind, Schularzt und Unterstufenlehrer beteiligt.  Die Kinder werden im Spiel in Gruppen angesehen und in einer Einzeluntersuchung. Es wird geschaut, ob das Kind schulreif ist und ob Förderbedarf besteht, um möglichst noch vor Schulbeginn individuelle Fördermaßnahmen einzuleiten.

Am Ende des Schuljahres werden Sie in der zukünftigen Klasse Ihres Kindes zu einem ersten Elternabend mit dem Klassenlehrer eingeladen.


Anmeldung für eine höhere Klasse (Quereinsteiger)

Wenn Sie Ihr Kind für eine andere, als die erste Klasse anmelden möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf, indem Sie uns eine Mail an inforss-bochum.de (mit Betreff: An der Schule anmelden) zusenden oder schriftlich oder telefonisch Kontakt mit dem Schulbüro aufnehmen. Die Adresse ist  

Rudolf Steiner Schule Bochum,     Hauptstraße 238,      44892 Bochum,     Tel 0234/92206-0,     Fax 0234/283158

Die Öffnungszeiten des Schulbüros sind: Montag - Freitag 8.00 - 8.15 Uhr + 9.30 - 13.00 Uhr

Sie erhalten von uns ein Schulanmeldeformular. Das Antragsformular können Sie hier direkt herunterladen. Für die verschiedenen Jahrgangsstufen sind unterschiedliche Lehrer der Schule zuständig, die den Aufnahmeausschuss bilden. Diese Lehrer setzen sich in der Unterstufe mit dem Klassenlehrer und in der Oberstufe mit dem Klassenbetreuer zusammen und ermitteln, ob in der Klasse noch ein weiterer Schüler aufgenommen werden kann. Danach setzt sich der Aufnahmeausschuss mit Ihnen über E-Mail oder telefonisch in Verbindung und führt ein erstes Gespräch. Wenn ein Platz in der Klasse frei ist, werden Sie mit Ihrem Kind zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. Hier wird in erster Linie geschaut, ob der Wechsel Ihres Kindes in die neue Klasse eine tragfähige Perspektive zeigt. Ältere SchülerInnen werden in der Regel darum gebeten, mindestens eine Woche zu hospitieren, um sicherzustellen, dass Lehrer, Klasse und Kind, bzw. Jugendlicher zueinander passen.

Schüler, die von einer anderen Waldorfschule zu unserer Schule wechseln möchten, können das bis zum Beginn der Klasse 13. Sofern ein Schüler einer staatlichen Regelschule an unserer Schule das Abitur erwerben möchte, kann er bis spätestens zur Klasse 11 aufgenommen werden, wenn er die 2. Fremdsprache (Russisch oder Französisch) nicht bereits vorher als versetzungsrelevantes Fach hatte. Ist die zweite Fremdsprache mindestens ein Jahr lang direkt vor dem Wechsel versetzungsrelevant belegt worden, kann der Schüler auch in Klasse 12 aufgenommen werden.


Infoveranstaltung für Eltern der Schulanfänger und andere Interessierte

In den Infoveranstaltungen geben wir Ihnen einen Überblick über die Pädagogik der Unter- Mittel- und Oberstufe, die Schulabschlüsse und einzelne Fachbereiche, wie die Naturwissenschaften, die Fremdsprachen und den handwerklich-künstlerischen Bereich. Wir stellen Ihnen die Förderschule, die Brückenklasse, unsere Betreuungsangebote OGTS, Hort und Kinderwerkstatt vor. Auch über die Schulstrukturen, die Möglichkeiten der Elternmitwirkung im Schulleben und die Beteiligung an der Trägereigenleistung erhalten Sie ausführliche Informationen.  Wenn Sie gerne mehr über bestimmte Themen erfahren möchten, können Sie sich gerne an uns wenden.

Die Termine der Infoveranstaltungen können Sie der Vorschau entnehmen.

Karl-Heinz Scharpey Tel. 0234-92206-43- scharpeyrss-bochum.de

Uta Manthey, Angelika Scharpey und weitere Lehrer


zurück zur Startseite